Reinigung Schulen Zeulenroda-Triebes Published by Tenders Electronic Daily

Reinigung Schulen Zeulenroda-Triebes

Application deadline

17.05.2022, 10:00 hour

Procedure

Open procedure

Order type

Provision of services.

Main CPV code
  • Building-cleaning services
    90911200-8
Language

German

Contracting authority / owner

Stadt Zeulenroda-Triebes
Markt 1
07937 Zeulenroda-Triebes
Germany
Tel.: +49 3657390-425
Fax: +49 3657390-424
E-Mail: schlegel@ifp-management.de
Website: www.zeulenroda-triebes.de

assignment

Unterhalts- und jährliche Grundreinigungen in 10 Objekten (Schulen mit einer Gesamtfläche von ca. 17.682 m²) der Stadt Zeulenroda-Triebes werden vorliegend ausgeschrieben.

Description of procurement /scope of services

Unterhalts- und jährliche Grundreinigungen in 10 Objekten (Schulen) der Stadt Zeulenroda-Triebes werden vorliegend ausgeschrieben.Hierzu sind bis 17.05.2022 um 10:00 Uhr entsprechende Angebote vorzulegen.Die Bindefrist für diese Angebote muss bis 31.07.2022 gelten.Die Zuschlagserteilung ist für den 26.07.2022 vorgesehen
Unterhalts- und jährliche Grundreinigungen in 10 Objekten (Schulen) der Stadt Zeulenroda-Triebes werden vorliegend ausgeschrieben.Hierzu sind bis 17.05.2022 um 10:00 Uhr entsprechende Angebote vorzulegen.Die Bindefrist für diese Angebote muss bis 31.07.2022 gelten.Die Zuschlagserteilung ist für den...
Show more

Project adress

Region (NUTS code): DEG0L Greiz

Deutschland-Zeulenroda-Triebes: Gebäudereinigung

2022/S 075-202417

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Stadt Zeulenroda-Triebes
Postanschrift: Markt 1
Ort: Zeulenroda-Triebes
NUTS-Code: DEG0L Greiz
Postleitzahl: 07937
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): ifp Management GmbH
E-Mail: schlegel@ifp-management.de
Telefon: +49 3657390-425
Fax: +49 3657390-424
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.zeulenroda-triebes.de
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXP4Y3ERGKE/documents
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXP4Y3ERGKE
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Reinigung Schulen Zeulenroda-Triebes

Referenznummer der Bekanntmachung: Los 2 - 2022
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
90911200 Gebäudereinigung
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Unterhalts- und jährliche Grundreinigungen in 10 Objekten (Schulen mit einer Gesamtfläche von ca. 17.682 m²) der Stadt Zeulenroda-Triebes werden vorliegend ausgeschrieben.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEG0L Greiz
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Unterhalts- und jährliche Grundreinigungen in 10 Objekten (Schulen) der Stadt Zeulenroda-Triebes werden vorliegend ausgeschrieben.

Hierzu sind bis 17.05.2022 um 10:00 Uhr entsprechende Angebote vorzulegen.

Die Bindefrist für diese Angebote muss bis 31.07.2022 gelten.

Die Zuschlagserteilung ist für den 26.07.2022 vorgesehen

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/08/2022
Ende: 31/07/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Der ausgeschriebene Vertrag hat eine Laufzeit von 12 Monaten.

Eine Option auf 1. Verlängerung um weitere 12 Monate ist gefordert.

Eine Option auf 2. Verlängerung um weitere 12 Monate ist gefordert.

Eine Option auf 3. Verlängerung um weitere 12 Monate ist gefordert.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Nachweis der Eignung entsprechend Formblatt "Eigenerklärung zur Eignung" mit

- Handelsregisterauszug oder Eintragung Handwerkerrolle

- Gewerbeanmeldung

- Eigenerklärung Berufsgenossenschaft

Eigenerklärung zum Nichtvorliegen von Ausschlussgründen

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Nachweis der Eignung entsprechend Formblatt

"Eigenerklärung zur Eignung" ´mit

- Nachweis Berufshaftpflichtversicherung

- Eigenerklärung Gesamtumsatz der letzten 3

abgeschlossenen Geschäftsjahre für das Unternehmen

sowie bezogen auf die Gesamtleistung

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Nachweis der Eignung entsprechend Formblatt "Eigenerklärung zur Eignung" mit

- Referenzobjekte vergleichbarer Leistungen der letzten 3 Jahre mit Angabe des Rechnungswertes, des Leistungszeitraumes und des Auftraggebers: mindestens 25 TEUR netto jährlicher Auftragswert

- Eigenerklärung zur Anzahl der beschäftigten

Arbeitskräfte in den letzten 3 Jahren

- Eigenerklärung zur Gewährleistung der Qualität

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 17/05/2022
Ortszeit: 10:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 17/05/2022
Ortszeit: 10:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Bekanntmachungs-ID: CXP4Y3ERGKE

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Thüringen
Postanschrift: Jorge-Semprún-Platz 4
Ort: Weimar
Postleitzahl: 99423
Land: Deutschland
Telefon: +49 3773-7276
Fax: +49 3773-9354
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
13/04/2022