Abschluss eines Vertrags über die Gebäudereinigung zur Durchführung der Unterhalts- sowie optionalen Grundreinigung auf vier Jahre ab dem 01.11.2022 in verschiedenen städt. Objekten (5 Lose) Published by Tenders Electronic Daily

Abschluss eines Vertrags über die Gebäudereinigung zur Durchführung der Unterhalts- sowie optionalen Grundreinigung auf vier Jahre ab dem 01.11.2022 in verschiedenen städt. Objekten (5 Lose)

Application deadline

09.06.2022, 23:59 hour

Procedure

Open procedure

Order type

Provision of services.

Main CPV code
  • Building-cleaning services
    90911200-8
Language

German

Contracting authority / owner

Stadt Aachen - Zentrale Vergabestelle
Lagerhausstraße 20
52064 Aachen
Germany
Tel.: +49 241432-6046
Fax: +49 241413541-6094
E-Mail: vergabestelle@mail.aachen.de
Website: http://www.evergabe.nrw.de/VMPCenter/

assignment

Abschluss eines Vertrags über die Gebäudereinigung zur Durchführung der Unterhalts- sowie optionalen Grundreinigung auf vier Jahre ab dem 01.11.2022 in verschiedenen städt. Objekten (5 Lose)

Lots 1

Job / name

KGS Marktstraße 25, 52078 Aachen

Description of procurement /scope of services

Abschluss eines Vertrags über die Gebäudereinigung zur Durchführung der Unterhalts- sowie optionalen Grundreinigung

Others CPV Codes
  • Building-cleaning services
    90911200-8
Project adress

Region (NUTS code): DEA2D Städteregion Aachen
Marktstraße 25 52078 Aachen

Lots 2

Job / name

KGS Abteigarten 11, 52076 Aachen; Bauhof Dorffer Straße 53, 52076 Aachen; Feuerwache Süd, Oberforstbacher Str. 19c, 52076 Aachen; Bezirksamt Kornelimünster, Schulberg 20, 52076 Aachen

Description of procurement /scope of services

Abschluss eines Vertrags über die Gebäudereinigung zur Durchführung der Unterhalts- sowie optionalen Grundreinigung

Others CPV Codes
  • Building-cleaning services
    90911200-8
Project adress

Region (NUTS code): DEA2D Städteregion Aachen
Abteigarten 11; Dorffer Straße 53; Oberforstbacher Str. 19c; Schulberg 20; 52076 Aachen

Lots 3

Job / name

Kita Am Höfling 10, 52066 Aachen

Description of procurement /scope of services

Abschluss eines Vertrags über die Gebäudereinigung zur Durchführung der Unterhalts- sowie optionalen Grundreinigung

Others CPV Codes
  • Building-cleaning services
    90911200-8
Project adress

Region (NUTS code): DEA2D Städteregion Aachen
Am Höfling 10 52066 Aachen

Lots 4

Job / name

KGS Am Römerhof 31,52066 Aachen

Description of procurement /scope of services

Abschluss eines Vertrags über die Gebäudereinigung zur Durchführung der Unterhalts- sowie optionalen Grundreinigung

Others CPV Codes
  • Building-cleaning services
    90911200-8
Project adress

Region (NUTS code): DEA2D Städteregion Aachen
Am Römerhof 31 52068 Aachen

Lots 5

Job / name

Flüchtlingsunterkunft (BLB-Gebäude), Robert-Schuman-Str. 51, 52066 Aachen

Description of procurement /scope of services

Abschluss eines Vertrags über die Gebäudereinigung zur Durchführung der Unterhalts- sowie optionalen Grundreinigung

Others CPV Codes
  • Building-cleaning services
    90911200-8
Project adress

Region (NUTS code): DEA2D Städteregion Aachen
Robert-Schuman-Str. 51 52066 Aachen

Deutschland-Aachen: Gebäudereinigung

2022/S 090-248010

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Stadt Aachen - Zentrale Vergabestelle
Postanschrift: Lagerhausstraße 20
Ort: Aachen
NUTS-Code: DEA2D Städteregion Aachen
Postleitzahl: 52064
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Herr Kall
E-Mail: vergabestelle@mail.aachen.de
Telefon: +49 241432-6046
Fax: +49 241413541-6094
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.evergabe.nrw.de/VMPCenter/
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.vergaben-wirtschaftsregion-aachen.de/VMPSatellite/notice/CXQ1YY6YJFQ/documents
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://www.vergaben-wirtschaftsregion-aachen.de/VMPSatellite/notice/CXQ1YY6YJFQ
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Abschluss eines Vertrags über die Gebäudereinigung zur Durchführung der Unterhalts- sowie optionalen Grundreinigung auf vier Jahre ab dem 01.11.2022 in verschiedenen städt. Objekten (5 Lose)

Referenznummer der Bekanntmachung: FB60/310-2022/336-KA
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
90911200 Gebäudereinigung
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Abschluss eines Vertrags über die Gebäudereinigung zur Durchführung der Unterhalts- sowie optionalen Grundreinigung auf vier Jahre ab dem 01.11.2022 in verschiedenen städt. Objekten (5 Lose)

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

KGS Marktstraße 25, 52078 Aachen

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90911200 Gebäudereinigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA2D Städteregion Aachen
Hauptort der Ausführung:

Marktstraße 25 52078 Aachen

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Abschluss eines Vertrags über die Gebäudereinigung zur Durchführung der Unterhalts- sowie optionalen Grundreinigung

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Kostenkriterium - Name: Preis / Gewichtung: 50 %
Kostenkriterium - Name: Produktivstunden / Gewichtung: 50 %
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/11/2022
Ende: 31/10/2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

- optionale Grundreinigung;

- optionale Ferienreinigung;

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Sicherheitsleistungen werden nicht gefordert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

KGS Abteigarten 11, 52076 Aachen; Bauhof Dorffer Straße 53, 52076 Aachen; Feuerwache Süd, Oberforstbacher Str. 19c, 52076 Aachen; Bezirksamt Kornelimünster, Schulberg 20, 52076 Aachen

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90911200 Gebäudereinigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA2D Städteregion Aachen
Hauptort der Ausführung:

Abteigarten 11; Dorffer Straße 53; Oberforstbacher Str. 19c; Schulberg 20; 52076 Aachen

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Abschluss eines Vertrags über die Gebäudereinigung zur Durchführung der Unterhalts- sowie optionalen Grundreinigung

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Kostenkriterium - Name: Preis / Gewichtung: 50 %
Kostenkriterium - Name: Produktivstunden / Gewichtung: 50 %
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/11/2022
Ende: 31/10/2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

- optionale Grundreinigung;

Für das Objekt

- KGS Abteigarten 11, 52076 Aachen;

wird außerdem die optionale Ferienreinigung ausgeschrieben.

Für die Objekte

- Feuerwache Süd, Oberforstbacher Straße 19c, 52076 Aachen;

- Jugendfreizeitheim Schulberg 18, 52076 Aachen;

- Bezirksamt Kornelimünster, Schulberg 20, 52076 Aachen;

werden außerdem die optionale Vertretungsreinigung ausgeschrieben.

Für das Objekt

- Jugendfreizeitheim, Schulberg 18, 52076 Aachen wird außerdem die optionale Grundreinigung ausgeschrieben.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Sicherheitsleistungen werden nicht gefordert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Kita Am Höfling 10, 52066 Aachen

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90911200 Gebäudereinigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA2D Städteregion Aachen
Hauptort der Ausführung:

Am Höfling 10 52066 Aachen

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Abschluss eines Vertrags über die Gebäudereinigung zur Durchführung der Unterhalts- sowie optionalen Grundreinigung

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Kostenkriterium - Name: Preis / Gewichtung: 50 %
Kostenkriterium - Name: Produktivstunden / Gewichtung: 50 %
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/11/2022
Ende: 31/10/2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

optionale Grundreinigung

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Sicherheitsleistungen werden nicht gefordert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

KGS Am Römerhof 31,52066 Aachen

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90911200 Gebäudereinigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA2D Städteregion Aachen
Hauptort der Ausführung:

Am Römerhof 31 52068 Aachen

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Abschluss eines Vertrags über die Gebäudereinigung zur Durchführung der Unterhalts- sowie optionalen Grundreinigung

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Kostenkriterium - Name: Preis / Gewichtung: 50 %
Kostenkriterium - Name: Produktivstunden / Gewichtung: 50 %
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/11/2022
Ende: 31/10/2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

- optionale Grundreinigung;

- optionale Ferienreinigung;

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Sicherheitsleistungen werden nicht gefordert

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Flüchtlingsunterkunft (BLB-Gebäude), Robert-Schuman-Str. 51, 52066 Aachen

Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90911200 Gebäudereinigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA2D Städteregion Aachen
Hauptort der Ausführung:

Robert-Schuman-Str. 51 52066 Aachen

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Abschluss eines Vertrags über die Gebäudereinigung zur Durchführung der Unterhalts- sowie optionalen Grundreinigung

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Kostenkriterium - Name: Preis / Gewichtung: 50 %
Kostenkriterium - Name: Produktivstunden / Gewichtung: 50 %
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/11/2022
Ende: 31/10/2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

optionale Grundreinigung

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Sicherheitsleistungen werden nicht gefordert

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Mit der Angebotsabgabe sind folgende Nachweise und Erklärungen vorzulegen:

- Eigenerklärung des Unternehmens gemäß §§ 123, 124 GWB

- Nachweis über die Vorlage der gewerberechtlichen Voraussetzungen für die Ausführung der angebotenen Leistungen.

- Nachweis und Beschreibung der Systeme der betrieblichen Qualitätssicherung und namentliche Nennung der Technischen Leitung.

- Vorlage eines Unternehmensportraits aus dem zumindest hervorgeht, wie viel Personal beschäftigt ist, wie lange das Unternehmen bereits am Markt vertreten ist und welche Beschäftigungsfelder abgedeckt werden.

- Das Gebäudemanagement der Stadt Aachen verlangt im Rahmen des Ausschreibungsverfahrens eine Bestätigung des Versicherungsunternehmens, bei welchem Personen- und sonstige Schäden versichert sind. Die Deckungssumme der nachzuweisenden Haftpflichtversicherung für Personen- und sonstige Schäden hat pauschal mindestens 1.000.000,00 EUR zu betragen.

- Formular 523 EU VHB NRW - Eigenerklärung zur Umsetzung von Artikel 5k Abs. 3 der Verordnung (EU) 2022/576

Sollte Ihr Unternehmen die o.g. Nachweise und Erklärungen bereits im laufenden Kalenderjahr der Beschaffungsstelle der Stadt Aachen vorgelegt haben und liegt eine entsprechende Präqualifizierung vor, so ist Ihr Unternehmen von der Pflicht zur erneuten Vorlage dieser Unterlagen befreit, soweit das Ende der Angebotsfrist im laufenden Kalenderjahr liegt.

Folgende Nachweise und Erklärungen sind von allen Unternehmen mit dem Angebot vorzulegen:

- Vorlage des ausgefüllten Vordrucks "Referenzliste zur Ausschreibung" durch Angabe von mindestens vier geeigneten

und vergleichbaren Referenzen (vier Referenzen = vier Auftraggeber) über in den letzten drei Jahren

ausgeführte Leistungen mit Angabe des Erbringungszeitpunkts, des Leistungsumfangs - insbesondere jährlicher

Auftragswert (netto in Euro) und Jahresreinigungsfläche (qm) - sowie des Auftraggebers. Eine Referenz

ist dann vergleichbar, wenn sie hinsichtlich der technischen Ausführung und Organisation einen ähnlich hohen

oder höheren Schwierigkeitsgrad wie die ausgeschriebene Leistung hat oder aber die durchgeführten Leistungen

einen etwa gleich großen oder größeren Umfang aufweisen. Der Umfang ist dann etwa gleich groß, wenn

dieser mindestens 80% der angebotenen Quadratmeterfläche pro Jahr entspricht. Es sind mindestens vier dieser

Referenzen erforderlich, um unter Einhaltung der Grundsätze von Transparenz und Gleichbehandlung eine

objektive und verhältnismäßige Überprüfung der Eignung und Leistungsfähigkeit der einzelnen Bieter im Rahmen

einer ausreichenden Tatsachengrundlage zu ermöglichen (Auf Anforderung sind Ansprechpartner, Telefonnummer

und E-Mail-Adresse sowie zur Konkretisierung des Auftrages die Auftrags-, Rechnungs- oder

Kundennummer zu benennen.)

- Anbieterfragebogen zur Umweltverträglichkeit von Reinigungs- und Pflegemittel gemäß Anlage 5a

(Datumsangabe nicht älter als drei Monate). Ebenfalls müssen für jedes verwendete Reinigungsmittel ein Sicherheitsdatenblatt, ein technisches Datenblatt mit Hinweisen zu den

Inhaltsstoffen sowie eine Gebrauchsanweisung mitgeliefert werden

- Ggfls. Nachweis / Erklärung gemäß Punkt 5 (m) der besonderen Bewerbungsbedingungen

Falls Sie bereit sind, die Leistungen zu übernehmen, werden Sie gebeten, anliegendes Angebotsschreiben nebst Anlagen bis zum o. a. Ablauf der Angebotsfrist über das Vergabeportal der Wirtschaftsregion Aachen elektronisch einzureichen.

Wichtiger Hinweis!

Das Angebot muss mindestens bestehen aus:

- Angebotsschreiben,

- die ausgefüllten Leistungsverzeichnisse / Objektkalkulationen als Excel-Dateien

- ggf. geforderte Nachweise und Erklärungen

Die ausgefüllten Leistungsverzeichnisse / Objektkalkulationen (einschl. der Preisangaben) sind als Excel-Dateien dem Angebot beizufügen. Angebote ohne die v. g. Excel-Dateien werden von der Wertung ausgeschlossen.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 09/06/2022
Ortszeit: 23:59
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 04/10/2022
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 09/06/2022
Ortszeit: 23:59
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Eine Bieterbeteiligung ist nicht vorgesehen.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:

1. Die Unterlagen stehen ausschließlich als kostenloser Download unter http://www.vergaben-wirtschaftsregion-aachen.de/VMPSatellite/company/welcome.do zur Verfügung. Die Weitergabe der Ausschreibungsunterlagenan Dritte sowie die gewerbliche Nutzung der Ausschreibungsunterlagen sind nicht gestattet.

2. Auskünfte über die Vergabeunterlagen sind schriftlich über das Vergabeportal der Wirtschaftsregion Aachen zu beantragen!

3. Zuschlagskriterien sind der Preis (50 Punkte) und die Produktivstunden (50 Punkte). Preis und Produktivstunden setzen sich zusammen aus dem jährlichen Preis bzw. den jährlichen Stunden der Unterhaltsreinigung zuzüglich 24 % des Preises bzw. der Stunden für die Grundreinigung des Gesamtobjektes.

4. Loslimitierung:

Gemäß der "Besonderen Bewerbungsbedingungen, Punkt 9" gilt eine Loslimitierung in Form einer Zuschlagslimitierung.

Ein Bieter kann ein Angebot auf ein Los, auf mehrere oder auf alle Lose abgeben. Jeder Bieter kann aufgrund der Zuschlagslimitierung für max. 60% der ausgeschriebenen Lose den Zuschlag erhalten. Diese Regelung findet jedoch erst ab dem 4. Los Anwendung bzw. es gilt ein Minimum von drei Losen.

Bekanntmachungs-ID: CXQ1YY6YJFQ

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Die Vergabekammer Rheinland bei der Bezirksregierung Köln
Postanschrift: Zeughausstr. 2-10
Ort: Köln
Postleitzahl: 50606
Land: Deutschland
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Verstöße gegen Vergabevorschriften, die in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, sind nach § 160 Abs. 3 Nr. 3 GWB spätestens bis zum Ablauf der Angebotsfrist zu rügen.

Rechtsbehelfe gegen die Entscheidung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abzuhelfen, sind gem. § 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB spätestens innerhalb von 15 Tagen einzulegen.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Stadt Aachen - Zentrale Vergabestelle
Postanschrift: Lagerhausstraße 20
Ort: Aachen
Postleitzahl: 52064
Land: Deutschland
E-Mail: vergabestelle@mail.aachen.de
Telefon: +49 241432-6031
Fax: +49 241413541-6094
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
05/05/2022