Digitale Landregion_XR-Abteilung Published by Tenders Electronic Daily

Digitale Landregion_XR-Abteilung

Application deadline

12.05.2022, 10:30 hour

Procedure

Open procedure

Order type

Delivery order

Main CPV code
  • Office and computing machinery, equipment and supplies except furniture and software packages
    30000000-9
Language

German

Contracting authority / owner

Werra-Meißner-Kreis, Der Kreisausschuss im Auftrag für die Werra-Meißner Wirtschaftsförderung mbH
Schlossplatz 1
37269 Eschwege
Germany
Tel.: +49 5651-302-4250
Fax: +49 5651-302-4259
E-Mail: vergabestelle@werra-meissner-kreis.de
Website: www.werra-meissner-kreis.de

assignment

Lieferung von technischer Ausstattung für einen Meetingraum

Lots 1

Job / name

Smart Glasses

Description of procurement /scope of services

Es sollen 4 Smart Glasses beschafft werden.

Others CPV Codes
  • Office and computing machinery, equipment and supplies except furniture and software packages
    30000000-9
Project adress

Region (NUTS code): DE737 Werra-Meißner-Kreis

Lots 2

Job / name

VR Glasses

Description of procurement /scope of services

Es sollen VR Glasses, Wireless Adapter, Stative und Kugelgelenke beschafft werden.

Others CPV Codes
  • Office and computing machinery, equipment and supplies except furniture and software packages
    30000000-9
Project adress

Region (NUTS code): DE737 Werra-Meißner-Kreis

Lots 3

Job / name

3D Drucker

Description of procurement /scope of services

Es soll ein 3D Drucker beschafft werden.

Others CPV Codes
  • Office and computing machinery, equipment and supplies except furniture and software packages
    30000000-9
Project adress

Region (NUTS code): DE737 Werra-Meißner-Kreis

Lots 4

Job / name

Beamer

Description of procurement /scope of services

Es sollen zwei Kurzdistanzbeamer beschafft werden.

Others CPV Codes
  • Office and computing machinery, equipment and supplies except furniture and software packages
    30000000-9
Project adress

Region (NUTS code): DE737 Werra-Meißner-Kreis

Lots 5

Job / name

Workstation

Description of procurement /scope of services

Es soll eine Workstation beschafft werden.

Others CPV Codes
  • Office and computing machinery, equipment and supplies except furniture and software packages
    30000000-9
Project adress

Region (NUTS code): DE737 Werra-Meißner-Kreis

Deutschland-Eschwege: Maschinen, Material und Zubehör für Büro und Computer, außer Möbeln und Softwarepaketen

2022/S 075-198960

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Werra-Meißner-Kreis, Der Kreisausschuss im Auftrag für die Werra-Meißner Wirtschaftsförderung mbH
Postanschrift: Schlossplatz 1
Ort: Eschwege
NUTS-Code: DE737 Werra-Meißner-Kreis
Postleitzahl: 37269
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Zentrale Vergabestelle
E-Mail: vergabestelle@werra-meissner-kreis.de
Telefon: +49 5651-302-4250
Fax: +49 5651-302-4259
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.werra-meissner-kreis.de
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.tender24.de/NetServer/TenderingProcedureDetails?function=_Details&TenderOID=54321-Tender-1801c521937-29cdf0d44a4b4dee
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: www.tender24.de
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Digitale Landregion_XR-Abteilung

Referenznummer der Bekanntmachung: WFG 04-2022
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
30000000 Maschinen, Material und Zubehör für Büro und Computer, außer Möbeln und Softwarepaketen
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Lieferung von technischer Ausstattung für einen Meetingraum

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für maximale Anzahl an Losen: 5
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Smart Glasses

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
30000000 Maschinen, Material und Zubehör für Büro und Computer, außer Möbeln und Softwarepaketen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE737 Werra-Meißner-Kreis
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Es sollen 4 Smart Glasses beschafft werden.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 30/05/2022
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

VR Glasses

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
30000000 Maschinen, Material und Zubehör für Büro und Computer, außer Möbeln und Softwarepaketen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE737 Werra-Meißner-Kreis
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Es sollen VR Glasses, Wireless Adapter, Stative und Kugelgelenke beschafft werden.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 30/05/2022
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

3D Drucker

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
30000000 Maschinen, Material und Zubehör für Büro und Computer, außer Möbeln und Softwarepaketen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE737 Werra-Meißner-Kreis
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Es soll ein 3D Drucker beschafft werden.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 30/05/2022
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Beamer

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
30000000 Maschinen, Material und Zubehör für Büro und Computer, außer Möbeln und Softwarepaketen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE737 Werra-Meißner-Kreis
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Es sollen zwei Kurzdistanzbeamer beschafft werden.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 30/05/2022
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Workstation

Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
30000000 Maschinen, Material und Zubehör für Büro und Computer, außer Möbeln und Softwarepaketen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE737 Werra-Meißner-Kreis
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Es soll eine Workstation beschafft werden.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 30/05/2022
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Abgabe von Eigenerklärungen für nicht-präqualifizierte

Unternehmen zur Eintragung in Berufsregister/Handelsregister/

Handwerksrolle (z.B. mit Vordruck 124 - Hessen).

Geforderte Eignungsnachweise (gem. §§ 122 ff. GWB, §§ 42 ff.

VgV), die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a.

HPQR) vorliegen, werden zugelassen und anerkannt, wenn die

Präqualifikationsnachweise in Form und Inhalt den geforderten

Eignungsnachweisen entsprechen.

Ebenso wird die einheitliche europäische Eigenerklärung (EEE)

akzeptiert.

Auf besonderes Verlangen der Vergabestelle sind nach

Angebotsabgabe die Gewerbeanmeldung,

Handelsregisterauszug und Eintragung in der Handwerksrolle

(Handwerkskarte) bzw. bei der Industrie- und Handelskammer

einzureichen.

Bieter aus anderen Mitgliedstaaten reichen auf besonderes

Verlangen die Eintragung des Berufs- oder Handelsregisters

des Staates, in dem sie niedergelassen sind, ein (entsprechend

§ 44 Abs. 1 Vergabeverordnung).

Eine übersichtliche Checkliste der einzureichenden Unterlagen

und Nachweise ist den Vergabeunterlagen beigefügt (Datei:

003a_216 Übersicht der einzureichenden Unterlagen).

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Eigenerklärung über

- Umsatz des Unternehmens in den letzten 3 abgeschlossenen

Geschäftsjahren, soweit er Leistungen betrifft, die mit

der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind.

-Angaben zu Insolvenzverfahren oder Liquidation

Eine übersichtliche Checkliste der einzureichenden Unterlagen

und Nachweise ist den Vergabeunterlagen beigefügt (Datei:

003a_216 Übersicht der einzureichenden Unterlagen).

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Eigenerklärung,

- dass in den letzten drei Kalenderjahren vergleichbare Leistungen

ausgeführt wurden

- dass die für die Ausführung der Leistungen erforderlichen

Arbeitskräfte zur Verfügung stehen

Für die Eigenerklärungen kann der Vordruck 124 - Hessen

genutzt werden.

Eine übersichtliche Checkliste der einzureichenden Unterlagen

und Nachweise ist den Vergabeunterlagen beigefügt (Datei:

003a_216 Übersicht der einzureichenden Unterlagen).

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 12/05/2022
Ortszeit: 10:30
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 12/07/2022
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 12/05/2022
Ortszeit: 10:30
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

entfällt

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer des Landes Hessen beim Regierungspräsidium Darmstadt
Postanschrift: Dienstgebäude: Wilhelminenstr. 1-3; Fristenbriefkasten: Luisenplatz 2
Ort: Darmstadt
Postleitzahl: 64283
Land: Deutschland
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer des Landes Hessen beim Regierungspräsidium Darmstadt
Postanschrift: Dienstgebäude: Wilhelminenstr. 1-3; Fristenbriefkasten: Luisenplatz 2
Ort: Darmstadt
Postleitzahl: 64283
Land: Deutschland
Fax: +49 6151125816/ +49 6151126834
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer des Landes Hessen beim Regierungspräsidium Darmstadt
Postanschrift: Dienstgebäude: Wilhelminenstr. 1-3; Fristenbriefkasten: Luisenplatz 2
Ort: Darmstadt
Postleitzahl: 64283
Land: Deutschland
Fax: +49 6151125816/ +49 6151126834
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
12/04/2022