Umbau- und Sanierung eines Berufskollegs Published by HOMANN ARCHITEKTEN PartGmbB

Umbau- und Sanierung eines Berufskollegs

Beim Umbau und der Sanierung dreht sich alles um die Identität des Gebäudes in Bezug auf die Präsentation nach außen. Hierbei wurden zum einen die Farben der Schule einbezogen und zum anderen die Interpretation des Schullogos, wobei die Anzahl der Rechtecke für die ehemalige Anzahl der Gebäude steht. Im Zuge der Modernisierung soll die Anzahl der Volumina, die aktuelle Anzahl der Gebäude wiederspiegeln.

Um den Identitätsgedanken zu verstärken, werden gleichzeitig für alle Portale der Hauptzugänge, sowie für die Volumina, die Schulfarben mit aufgenommen.

Bis auf wenige Eingriffe in der Fassadenaufteilung bleiben die Fensterflächen erhalten und werden durch Abbruch der Brüstungen und somit raumhohen Verglasungen im Verwaltungsbereich vergrößert.

Die Büroarbeitsplätze und die Besprechungsräume erhalten durch die großzügige Belichtung eine angenehme, offene Atmosphäre.

Project information

Project's name

Umbau- und Sanierung eines Berufskollegs

Status

In planning

Architect

HOMANN ARCHITEKTEN PartGmbB

Software reseller

auxalia GmbH

Heating, ventilation and plumbing

Hasutechnik Pape

Structural engineering

THORMÄHLEN + PEUCKERT Beratende Ingenieure PartG mbB

Fire protection

Ingenieurbüro Andreas und Brück GmbH

Noise and heat protection

Ingenieurbüro Kemmerling

Technical building equipment planner

Ulrich + SEEGER GmbH

Construction time

18.08.2018 - 18.08.2020

Building type

4200 Vocational schools

Specific BIM

BIM-Cooperation

BIM mit REVIT

BIM-data exchange

Cloud

Software

Revit

Application

3D 4D 5D 6D 7D

Other BIM information

3D-Druck